Rückruf Damen Rahmen Bj 1996
SCHAUFF warnt vor den Benutzung von „Damen-Fahrräder“ des Typs CARACALLA, ABANOTERME und LA DONNA des Baujahres 1996/7 .


45mm Rahmen

Betroffen sind ca. 100 ALUMINIUM-1-Rohr-Damen-Rahmen der ersten Serie mit einem RUNDEM Rohr mit einem Außendurchmesser von 45 mm.

Die 10-stellige Rahmennummer (auf den Steuerrohr bzw. im Fahrradbrief) beginnt mit den Ziffern 964, 965, 966, 970, 971, 972 bzw. 973.

Bei diesen Rahmen kann im Bereich des Verstärkungsdreiecks ("Gusset") zwischen Steuerrohr und Zentralrohr ein Riß auftreten, der, wenn er nicht erkannt wird, zum Bruch führen kann.

Im Interesse der Sicherheit unserer Kunden haben wir uns im Winter 1998 entschlossen diese Rahmen auszutauschen. Die Austauschaktion lief über den Fachhandel und endete Ende 2000.

Falls noch jemand glaubt, ein solches Fahrrad zu haben, möge sich bitte schriftlich unter Angabe der Fahrrad-Rahmen-Nummer und einer Rückrufnummer mit uns in Verbindung setzen.

Gegebenenfalls können wir noch Ersatzrahmen vorschlagen.

Herrenrahmen, Stahlrahmen oder Alu-Rahmen mit einem runden Rohr und einem Durchmesser von 58 mm oder einem ovalen Rohr mit den Maßen 80 mm x 35 mm sind davon nicht betroffen. Diese Rahmen haben KEIN Verstärkungsdreieck!

Vielen Dank.

Nachtrag: Wenn mittlerweile mehr als 10 Jahren später der Rahmen nicht gebrochen sein sollte, dann lag der Fehler, der seinerzeit zum Bruch geführt hat, bei diesen Rahmen nicht vor. Ungeachtet dessen bitten wir Sie die Sicherheitshinweise zu Aluminiumkomponenten zu beachten.
Link
KBA öff. Warnung 2004
KBA Kodex 2.2.6.2